German English French Italian Portuguese Russian Spanish

ER ♥ Club

Loading...
Get the Flash Player to see this player.

Jetzt läuft:

StreamPlus - Shotcast Server Information
Fash Blake - Fash Blake - 2014-08-09_14h08m33

 

ER ♥ EDM

Loading...
Get the Flash Player to see this player.

Chio

Kontakt

Kontaktbild

Weitere Informationen

DJ Chio - Micro e.V.; Corestyle Ent.; Optixx Magazin/ Events, Station Air Bottrop
Wohnort: Lünen
Styles: Techno,House (Digital), Hardcore Classix, Newstyle Classix, Rave Sound 90er, House Classix 90er (Vinyl)
DJsince:93 Alter:37
Facebook: Chio Ingo (ChioDj)
Motto: I Love Techno Baby


Nachdem CHIO das erste mal im Dezember 91 auf einer Technoparty war, wurde er gepackt von der Wahnsinns-Atmosphäre. Fortan war er fester Bestandteil der Community und fing im Jahre 1993 selber an zu drehen. Die erste große Party war die Technomanie in Essen in der Grugahalle und das nächste beeindruckende Event war dann die MayDay 92 in Köln. Die erste Berührung mit Hardcore hatte er auf der MayDay in Berlin im Dezember 92 wo Paul Elstak und die Euromasters einen Gig hatten. Ihm gefiel die Musik auf Anhieb und er knüpfte neue Kontakte in diese Richtung woraufhin er seinen ersten Gig in den Zentralhallen Hamm auf dem OsterRave hatte, wo er neben DJ Gizmo, Mate Galic drehte. Nach diesem Gig drehte er für EHU und dadurch bekam er auch diverse Bookings bei ID&T Germany. EHU war damals der größte Hardcore Veranstalter in Deutschland und wurde bekannt durch die legendären Dülmen-Events und den Events im Magic 3 in Selm. EHU war der Wegbereiter der deutschen Hardcore Szene und für viele ein Sprungbrett.

1997 kehrte CHIO nach dem Aus von EHU Hardcore den Rücken zu und wollte sich musikalisch verändern. Die Gründe darin lagen in der Veränderung der Szene, der musikalischen Entwicklung von Hardcore, die ihn immer weniger ansprach und sein erster Ibiza Trip. Die Szene wurde immer verschlossener und kapselte sich von der übrigen Szene ab und das ging vollkommen gegen den Raving Society Grundsatz.
Im Jahre 2002 kam es dann, das ein Freund von ihm bei Corestyle Ent. einen Classix Mix abgab, der voll überzeugte. Von da an war er Resident bei Corestyle bis zum Jahre 2003, indem Corestyle eine Pause einlegte. Allerdings bekam er weiter viele Bookings auf allen gängigen Veranstaltungen. Und durch Stereo Kult auch viele Bookings im Techno und House bereich.

Des weiteren war er Mitgründer von Corestyle Radio und moderiert mit Sushi von CSE jeden 1.Mittwoch im Monat diese Sendung von 2004 bis 2006!! Es wurden Sounds von Hardcore ,Oldschool, Reale Rave Jump/Hardstyle und andere Sparten der elektronischen Tanzmusik in die Sendung genommne. Außerdem wird es Interviews, Reportagen und Live Sets von diversen Partys geben.

Ab Mai 2008 gehörte Chio zu Optixx.net, wo er die Technikrubrik schreibt, bei der Planung und Durchführung der After Party, The Way Of Love, in der Westfalenhalle zur LoPa 2008, Duisburg 2010 und div. Optixx Ruhr In Love Floors mitgewirkte und auch drehte.
Seid 2008 ist Chio fester Bestandteil im Micro Club Bottrop und vor sein morgendliches Neujahr Set sorgt regelmäßig für Furore.Legendär war 2010 sein ungeplantes 14 Std Set. in der Sylvester Nacht wo er bis in die Abendstunden seinen Sound zum besten gab um auch noch die letzten Tanzwütigen zu unterhalten. Das spiegelt unweigerlich seine unglaubliche Liebe zur Musik und zum Mixen wieder. Für Chio ging es nie darum sich die Taschen zu füllen, sondern immer nur um seine große Leidenschaft „Elektronische Musik!“

Seit 2008 ist Chio auch Resident bei der Veranstaltung „Raveland“ die im Royal Bambi in Dortmund ihr Zuhause hat. Die Raveland ist ein Event unter Schirmherrschaft von Corestyle und wird geleitet von Björn Seum und dem Head von Corestyle Sascha Blank. Björn hob dieses Event aus der Taufe um dem alten Ravesound zu huldigen. Die Raveland ist ebenfalls on Tour und hostet Areas auf der Ruhr in Love sowie im Butan auf Events von A.L.E.X. Events. Chio ist zu einem festen Bestandteils dieses Konzepts geworden.

Seid Sommer 2011 wirkt Chio bei der Open Air Veranstaltung „Station Air“ Raum Essen mit..
So wie auch dieses Jahr wieder.

In seinen Vinyl Sets nutze er sehr gerne zusätzliche Effektgeräte wie Sound Bite Pro und das ALESIS AIR FX, die er als Schleife an den Mixer einbindet.
Er ist aber immer wieder auf die Suche nach neuen Dingen die er in seinen Sets einbringen kann, er versucht eben sich Technisch immer weiter zu entwickeln und nicht auf einem Punkt stehen zu bleiben. Daher hat sich CHIO seid 2008 komplett auf das System ein Lappi mit Traktor 4 Decks umgestellt und auf dem zweiten Lappi nutzt er Ableton & NI Maschine als zusätzliche Soundunterstützung in seinen Techno Set´s.

Chios Enthusiasmus und Seine Leidenschaft zur Musik lassen ihn jedes mal Auftritte hinlegen die eine perfekte Symbiose bilden zwischen Musik und Publikum. Durch seine Hardware Affinität erzeugt er neue Klangbilder und kein Set gleicht so dem anderen.

Techno ist CHIO´s favorite Style… Je Düster, Schrubbiger & Treibender um so besser..



Wo drehte CHIO schon:
Aalen / Thunderstorm
Aalen / HBF Nachteexpress
Augstfehn / Augustfehn-Parade
Bochum / Apartment 45
Bochum / Exhibition
Bochum / Matrix (Corestyle,King Size Party..s)
Bochum / Area 51 / OutlawedSociety
Bochum / 360° / Hardcore - Made in Germany
Dortmund / Royal Bambi
Dortmund / Westfalenhalle The Way Of Love LoPa 2008
Dortmund / Nigthrooms
Dortmund / Absoluter Club
Dortmund / X Club
Dortmund / Orpheum
Dortmund / Mandingo Club
Dortmund / Bonanza-Timlees
Dortmund / Escape
Dortmund / Syncroon
Dortmund / Nightrooms
Dülmen / Giga Parc Chio all Night Long Gigs 2011
Dülmen / Fantisy EHU (Forze Partys)
Duisburg / Earthquake
Duisburg / The Way Of Love LoPa 2010.. Kein schöner Tag…….!!!!!
Dinslaken / Hardcore Nation
Goch/Ness - Electronic Beach Festival Naturfreibad
Gelsenkirchen / Earthquake ID&T
Gelsenkirchen / Trabrennbahn
Hamm Zentralhallen / Oster Rave 94
Hamm / Tenne / Div. Hardcore Partys
Hamm / Krokodile
Hamm / Health-Elecro Vol.2
Hannover / Reincarnation 2003 Tunnel Trance
Herford / Go Park
Ibiza / Tahiti Bar
Ibiza / Kiss
Ibiza / KM 5
Ibiza / Club 96
Kastellaun Hunsrück / Nature One-VIP Camp Village
Kamen / Hollywood
Kleve / Swiss House
Kamen / Chicas
Lüdenscheid / Eigenart
Münster / EX- Bad
Münster / Fusion
Münster / Luna Bar
Marl / Roayl Chikkas Club
Niederlande / ID&T Hardcore Ship 3Tage Cruise
Nottulm / Stadthalle (EHU)
Nottulm / Oxygen
Oberhausen / Turbinenhalle / Thonderdome
Oberhausen / Turbinhalle / Hardcore Gladiator
Oberhausen / Turbinenhalle / Hellraiser
Oberhausen / Ruhr In Love seid 2008
Oldenburg / 48 Std Rave
Oldenburg / Tiefsee Label Partys
Recklinghausen / TNT Club
Rünthe / Schacht III
Rünthe / Love Boot
Selm / MAGIC 3 Tunnel Of Terror und div. andere EHU Partys
Schalksmühle / Bario
Voerde / HS Club
Voerde / Index
Vlotho / Sonic Club
Wesel / Empire (EHU)
Wesel / Hellraiser
Wesel / Evolution One
Wuppertal / Butan - Hardcore Hardcore Warriors, Sound Of Butan, Rave Land
Österreich / Hardtempo.com pres Temptation - One Year Special, Club V

Verfolgt Uns!